20.09.2017

HOCH.TIEF.WEIT.
WIR SCHAFFEN NEUES

Tiefbau

REFERENZEN

Referenzobjekt No. 01

Sanierung Hauptbahnhof Münster

Verbreiterung der südlichen Personenunterführung
Viele Arbeiten werden bei Nacht ausgeführt, da in diesen Zeiträumen Sperrpausen für die betroffenen Gleise zur Verfügung stehen.

» mehr




 

Referenzobjekt No. 02

Kanal- u. Straßenbau in Lünen

Einsatz von Linearverbau der Firma E&S bis 7,50 m Tiefe




 

Referenzobjekt No. 03

Abbruch Werkstat Münster DB Regio

Abbruch + Entsorgung + Bodensanierung + Erstellung Gleisbett für 4 neue Gleise
Ehemalige Werkstatt DB-Regio Münster,
Umsatz ca. 750.000,00 Euro

» mehr




 

Referenzobjekt No. 04

Bauschuttaufbereitung und -recycling

Bauschuttaufbereitung / Erstellung von Hochwertigen Recyclingprodukten wie:
Schotter in allen Körnungen, Sande, Oberböden
Annahme von Bauschutt, Wurzeln, Grünschnitt Altholz A I-III Boden mit ...

» mehr




 

Referenzobjekt No. 05

Schornstein

Abriss der alten Stadtgärtnerei in Dortmund,
Baureifmachung eines Wohngebietes für ca. 150 Einfamilienhäuser,
Umsatz ca. 800.000,00 Euro




 

Referenzobjekt No. 06

Kraftwerk

Erdarbeiten beim Bau eines Kraftwerkes




 

Referenzobjekt No. 07

Herstellung einer Rennstrecke

50.000 m2 Fahrbahn
150.000 m3 Bodenbewegung
90.000 to Betonaufbruch/Recycling
Bauzeit 3 Monate
Bauvolumen 4,0 Mio. Euro

» mehr




 

Referenzobjekt No. 08

Brücke Dorsten

Abriss einer Brücke unter Verkehr im Stadtgebiet Dorsten




 

Referenzobjekt No. 09

Hofbefestigung

Private Pflasteranlage,
Hochwertiges Betonsteinpflaster mit Rasenfuge




 

Referenzobjekt No. 10

Bahnhof Billerbeck

Kommunaler Stadtstraßenbau,
Umsatz ca. 850.000,00 Euro




 

NAVIGATION

IMAGEVIDEO

Umbaumaßnahmen - Münster Hauptbahnhof

Um den Zugverkehr nicht stärker zu beeinträchtigen wurden die Maßnahmen nachts durchgeführt. Der spätere Abtransport des Materials und die Aufbereitung erfolgten durch firmeneigene LKW und Recyclingmaschinen.